DEUTSCH
Strona glówna ] O bohaterach ] Recenzje ] Zabawy ] Autorka ] Album ] Niespodzianki ] Linki ]

 TYBALD
TRYLOGIA FANTASY
Barbara Wicher 
pisarka oraz tłumaczka literatury z języka francuskiego
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        Tybald und die Weissagung des Ahnenbrunnens

Łukasz Ryłko (Illustrationen)  

Format:       142x192 mm

Seiten:         320  

ISBN          83-89310-22-8  

 

Ein Roman für die Jugend und für alle, die sich in einer phantastischen Welt zu Hause fühlen. Humor, verrückte Ideen, Geheimnisse und sicher Tybald...

Tybald fühlte sich wertlos... unbedeutend... Wenn es ihm nur gelingen würde, etwas Aussehrgewöhnliches zu tun! Beweisen, was er wert ist! Stärker sein als Adrian! Kamila erstaunen! Seinen Vater beeindrucken! Ausserordentlich werden! Selbst wenn es eine tödliche Gefahr bedeutete! Ja, er würde fähig sein, dieses Risiko anzunehmen!

Der 13jährige Tybald lebt in einer fast normalen Familie und mit Problemen in der Schule. Diese seltsame Leere, die er empfindet, kann er nicht erklären. Aber wenn diese Träume ein geheimnisvolles Parfüm ausströmen und wenn alles um ihn herum vor Gefahr warnt, dann ist es ihm klar, dass er seinem Schicksal nicht entgehen kann.

„Der Autor, dieses Buches, Barbara Wicher, verwendet meisterhaft die literarischen Schemen, die sich bewiesen haben, indem sie ihnen eine neue Form und eine besondere Farbe verleiht“

Alicja Baluch, Literaturprofessorin, an dem literarischen Institut für die Jugend in Krakau.

Der aufschlussreiche Roman „Tybald und die Weissagung des Ahnenbrunnens“ ist das erste Buch von Barbara Wicher;

Tybalds Geschichte fesselt den Leser mit den vielen unerwarteten Ereignissen und mit einer wunderbaren, genauen Beschreibung der originalen Welt der Polhomes.

 

Verlag SKRZAT, Krakau  31-560, ul. Na Szaniec 14, POLEN

Direktor: Stanisław Porębski

e-mail: wydawnictwo@skrzat.com.pl

http://www.skrzat.com.pl

Tel. 00 48 12 414 31 54

Fax. 00 48 12 414 28 51